Öffnungsmöglichkeiten

Die Öffnungselemente im Wandbereich gehören zu den wichtigsten Bauteilen Ihres Wintergartens. Einerseits regeln sie den Zugang nach innen und außen, andererseits ist eine bestimmte Öffnungsfläche unerlässlich, um Überhitzung an heißen Tagen zu verhindern. Wir bieten ein umfangreiches Programm an Öffnungsformen an, sowohl mit als auch ohne Wärmedämmung. Alle Systeme können als Türen oder als Fenster ausgeführt werden.

Dreh-, Kipp- und Drehkippelemente (mit und ohne Wärmedämmung)

Die einfache und bewährte Öffnungsform zum günstigen Preis. Hier sind Öffnungsbreiten von über 2 Metern (zweiflügelig) sowie Öffnungshöhen von maximal etwa 2,5 Metern möglich.

Schiebeelemente (mit und ohne Wärmedämmung)

Einfachste Bedienung, maximale Öffnungsfläche und geringer Platzbedarf sind die Vorteile von Schiebesystemen. Je nach Größe der Flügel bieten wir hier mehrere Profilstärken an. Die Abdichtung zwischen den Elementen und zum Rahmen hin erfolgt mit Bürstendichtungen. Bei der Variante mit Wärmedämmung sind Rahmen und Flügel natürlich thermisch getrennt und isoliert, die Abdichtung erfolgt oben und unten mit Extenderdichtungen – für die Griffbetätigung ist im Gegensatz zu den üblichen Hebeschiebetüren fast kein Kraftaufwand erforderlich, da das Heben und Senken des Flügels entfällt. Unsere Schiebesysteme sind ein- bis viergleisig erhältlich (wärmegedämmt maximal dreigleisig), je nach System mit Öffnungsbreiten von bis zu 10 Metern und Öffnungshöhen von bis zu 2,8 Metern!

Parallel-Schiebekippelemente (mit Wärmedämmung)

Hier wird die großflächige Öffnung eines Schiebeelements mit einer Kippfunktion kombiniert. Da die Flügel beim Schließen in die Dichtungen des Rahmens gedrückt werden, ergibt sich eine perfekte Abdichtung. Bei zweiflügeligen Anlagen sind Öffnungsbreiten bis zu 4 Metern und Öffnungshöhen von bis zu 2,4 Metern möglich.

Faltelemente (mit und ohne Wärmedämmung)

Ist eine maximale Öffnungsbreite ohne feststehendes Element gewünscht, bieten sich Faltsysteme an. Hier sind Öffnungen von 10 Metern und mehr realisierbar. Das Flügelpaket kann nach innen oder nach außen öffnend gefertigt werden. Zu beachten ist, dass beim Öffnen und Schließen über die gesamte Breite etwas Platz benötigt wird. An der Paketseite können also keine Gegenstände knapp an die Verglasung gestellt werden. Die Flügelbreite beträgt maximal 1,2 Meter, die Flügelhöhe maximal 2,7 Meter.

Stapelelemente (mit Wärmedämmung)

Wenn eine maximale und schwellenlose Öffnung gefragt ist, spielen unsere thermisch getrennten Stapelelemente ihre Stärke aus – und sie lassen sich sogar um beliebige Ecken schieben! Sie sind durch ihre hohe Wärmedämmung ein idealer Wohnraumabschluss und an schönen Tagen kann die gesamte Glasfläche geöffnet werden. Geparkt werden die Flügel hinter einem Glaselement oder hinter einer Mauer. Die maximalen Flügelmaße sind 1,5 Meter in der Breite und 2,8 Meter in der Höhe.

Ganzglaselemente (ohne Wärmedämmung)

Schiebe- oder Stapelelemente ohne Rahmen sind sicher die eleganteste Öffnungsform, denn keine störenden Profile trüben den Blick nach draußen. Die Flügel bestehen aus Einscheibensicherheitsglas (ESG) mit 8 oder 10 mm Stärke und laufen ganz leicht auf kugelgelagerten Rollen. Öffnungen bis zu 10 Meter Breite und 2,6 Meter Höhe können realisiert werden. Unsere Ganzglas-Schiebeelemente bieten noch dazu ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis!